Das neue Update 0.7.4 (950 MB) für World of Warships erscheint am 26.04.2018 und wird zwischen 07:00 und 09:30 Uhr auf den europäischen Server gespielt. Alle Änderungen und Neuigkeiten erfahrt ihr in diesem Artikel.

 


 

 


Hightlights:

 

  • Bestrafungen für unsportliches Verhaltens hinzugefügt (Teamschaden, AFK, etc.)

  • Anpassung des Matchmakers: Nur noch 1:1 gespiegelte Gefechte bzgl. Schiffsklassen möglich

  • Änderungen an Ordensbändern & Auszeichnungen: Anzeige für potentiellen & Spotting-Schaden

  • Zwei neue Medaillen: „König der L.üfte“ für Flugzeugträger & „Luftabwehrexperte“ für alle anderen Klassen

  • Neue, zusätzliche Flaggenauswahl für Schiffe des Panasiatischen Forschungsbaums

  • Verbesserungen an der Benutzeroberfläche im Hafen (Genauere Anzeigen bzgl. Verbesserungen, Signalen, Tarnungen etc)

  • Ankündigung der 9. Saison der gewerteten Gefechte, Beginn: 27.04.2018

  • Änderungen an den Karten „Tränen der Wüste“ und „Nordlichter“

  • Im Trainingsraum wurden nun bewegliche, angreifende Bots eingefügt

  • Der Stufe 10 Zerstörer „Shimakaze“ erhält einen besseren Tarnwert (5,59 km) nach Einbau aller Module

  • Der Stufe 8 Kreuzer „Admiral Hipper“ erhält kürzere Ladezeiten der Hauptbatterie, sowie eine bessere Ruderstellzeit

  • Der Stufe 8 Premiumkreuzer „Prinz Eugen“ erhält zusätzlich das Tool „Reparaturmannschaft“

  • Reduzierung der Luftflotte des Stufe 10 Flugzeugträgers „Midway“ um 20 Flugzeuge (nerv)

  • Änderung des Flugzeugsetups vom Stufe 10 Flugzeugträger „Hakuryu“: Dieser hat nun standardmäßig 3x Jägerstaffeln (buff)

  • Signalflaggen können nun direkt im Spiel für Dublonen erworben werden

  • Neuer Hafen „Kronstadt“ sowie der legendäre russische Kapitän „Viktor Znamensky“ hinzugefügt

 

 

Quelle: Patchnotes | World of Warships

Published
Views 392

Comments

No Comments

Leave a Reply

IP: 46.20.46.253:10124

Offizieller Partner